18.05.

In meinem Tagebuch steht heute:

Ich glaube, dass ich mein Studium abbrechen werde. Melde mich in einer Wäscherei, um halbtags als Fahrerin zu arbeiten, für zwei Monate, bis ich weiß, was ich sonst tun soll. Ist das die richtige Entscheidung? Ich habe Angst. Das hier ist mein Leben, und ich habe noch nie Verantwortung dafür übernommen. Wenn ich jetzt eine falsche Entscheidung treffe, ist mein erster eigener Schritt ein Fehler.

 

IMM003_33

 

Werbeanzeigen

3 Kommentare zu „18.05.“

    1. Das ist beruhigend. Hat man zwischen Pizza und Wäsche dann irgendwo die Erkenntnis, was man eigentlich so machen soll?

      Liken

      1. Geht so. Hatte auf jeden Fall Zeit und Kraft für schöne Dinge.

        Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s