03.07.

Morgen ist mein Geburtstag. Deshalb habe ich heute extra nicht mein Lieblingssommerkleid angezogen, damit ich es morgen tragen kann.

Vorgestern war ich bei meiner Therapeutin, die zweite Sitzung nach einer langen Pause, und nach einem emotionalen Gespräch über die Therapie selbst sage ich: Ich weiß nicht, was die Therapie mir hilft. Bis vor ein paar Wochen ging es mir richtig schlecht, und ich bin von selbst wieder da herausgekommen.

Das ist doch erfreulich, sagt meine Therapeutin, aber in der folgenden Stille zeichnet sich plötzlich das Ende unserer gemeinsamen Sitzungen deutlich ab. Wir vereinbaren einen neuen Termin, vielleicht den letzten.

Was ich von der Therapie hatte, weiß ich nicht ganz genau, aber ich schätze meine Therapeutin, diese kluge, sanfte Frau mit ihrem großartigen Sinn für Situationskomik.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s