Zuverlässig

Und war es nicht so, dass du Tanzen gegangen bist, und hast dich nicht übel dabei gefühlt: nicht euphorisch, nicht vollkommen frei, aber leicht genug; und war alles dahin, als du ihn dort gesehen hast bestimmt kennt mein Ohr noch deinen Gang, als du ihn lachen hörtest vor ein paar Monaten wäre ich es gewesen, mit der du lachst, als du einen Blick riskiert und wiedererkannt hast: diese Haltung des Kopfes, diesen weichen Arm und seine Bewegung, diese gewisse Art, die Schritte zu setzen, den Schwung des Körpers aufzufangen, die Musik zu vertanzen; und ist dir nicht der Abend entglitten und gehört jetzt ihm?

Ja, so ist es gewesen, und in vierzig Jahren werde ich ihn anrufen und sagen: Weißt du denn, wie ich in dich verliebt war, du dummer, dummer Mensch.

Zerfetzt

Liebe ist brutal und mörderisch. Ein Mensch ist dagegen zerbrechlich und viel zu klein für ein so fürchterliches Gefühl.

 

(Halt’s Maul, du bist nur müde, knurrt Grumpy mich an. Grumpy war bestimmt noch nie verliebt.)

Mein Herz ist wie ein treuer Hund am Bahnhof

Dunkel hier draußen, und ich friere so – es ist noch nicht lange her, da hast du mir die Kerzen ausgeblasen, meine Lampen gelöscht und mein Herdfeuer. Zwar wenn ich dir begegne, glimmt es, leuchtet es auf – aber nur für einen Herzschlag, und dann größeres Dunkel.

Oder: Wenn ich dich zufällig irgendwo sehe, trifft mich immer noch der Schlag.

 

Nymphe, Schwetzingen